Modenverwirblungskammer

Entwicklung einer Modenverwirblungskammer

Mercedes-Benz, Deutschland

 

Engineering und Bau einer dynamischen Reflektoreinheit. Diese spiralförmigen Reflektorgebilde drehen sich mit Geschwindigkeiten von zehn beziehungsweise 120 Umdrehungen pro Minute. Dadurch werden die elektromagnetischen Wellen ständig im Raum verteilt.  

Kontakt